Tipp
Heubrot
Nächster Backtermin für das Heubrot - Weltkulturerbe Deutsches Brotregister 16.06.2021  Das Heubrot der Backstuff gehört zum Weltkulturerbe "Deutsches Brotregister" Mit seinem „Heubrot“ hat er in seiner „Backstuff“ in Reinsfeld ein einzigartiges Spitzenprodukt kreiert, das inzwischen vom Deutschen Institut für Qualitätssicherung von Backwaren mit Sehr Gut ausgezeichnet und ins Weltkulturerbe „Deutsches Brotregister“ aufgenommen wurde. Es enthält regionale Urgetreidesorten die schon zur Zeit der Römer angebaut wurden. Zusätzlich entsteht aus handverlesenem Bio-Heu, angebaut in Zell an der Mosel, mit verschiedenen Wildblumen und Kräutern ein Tee der mit Apfelsaft aus der Regionalen Vizegarage Reinsfeld im Brot verarbeitet wird. Nach einer weiteren Nacht im Heubett wird der Teig sanft mit dem Heu abgebacken.Zutaten:Dinkelvollkornmehl,Waldstaudenvollkornroggen,Emmervollkornmehl,Einkorn Vollkornmehl, Buchweizenmehl,Heutee, Milch, Apfelsaft, Leinmehl, Wasser, Salz, Kartoffel, Hefe, Kräuter.Allergene:Weizen, Roggen, Gerste, MilchUnsere Zutaten kommen überwiegend aus der Region. Dinkel und Emmermehl sind in unserer eigenen Mühle gemahlen.Nährwertangaben     Pro 100gBrennwert     244,2 kcal / 1015,3 kJFett     2,5gdavon gesättigte Fettsäuren     0,5gKohlenhydrate     42,2gdavon Zucker     2,7gEiweiß     9,6gSalz     2,1gBallaststoffe: 7,5gBE: 3,5gKE: 4,2gFPE: 0,6g

Inhalt: 500 Gramm (1,10 €* / 100 Gramm)

5,50 €*
Kelten-Nudeln
Kelten-Nudeln aus Emmer-Vollkornmehl Schon die Kelten haben mit Emmer gebacken. Angebaut wird diese sehr alte Getreidesorte in unserer Region Hochwald-Hunsrück vom Bauernhof der Familie Marx . In der eigenen Steinmühle wird es vor der Nudelherstellung zu feinem Vollkornmehl gemahlen. Frisch weiterverarbeitet können Sie sich auf kräftige und schmackhafte Emmer-Nudeln freuen. Wir stellen die Nudeln noch auf alte, Traditionelle Art her und lassen sie langsam und sehr schonend in unserer Backstube (Backstuff) trocknen.Mit Hilfe einer reinen Messingmatritze ist die Nudeloberfläche rau und kann so mehr Soße aufnehmen. Die angenehme und gleichmäßige Wärme in Verbindung mit dem Brotduft verleiht den Nudeln besondere Aromen.Durch das frische mahlen der Emmerkörner kurz vor der Verarbeitung bleiben besonders viele Vitamine erhalten.Diese doch außergewöhnliche Herstellungsweise und das frisch gemahlene Emmer-Vollkornmehl machen diese Kelten-Nudeln so einzigartig. Zutaten: Emmer-Vollkornmehl,  Eier Allergene: Emmer, Ei Kochzeit: ca. 8-10 Minuten Nährwerte je 100g Kalorien: 285,2 kcal Kohlenhydrate: 44,8g Eiweiß: 11,9g Fett: 5,3g Bitte Versandkosten beachten. Unter 19€ müssen wir leider Mindermengenzuschlag auf den Versand berrechenen.

Inhalt: 250 Gramm (1,30 €* / 100 Gramm)

3,25 €*
Heidekornnudeln
Als Heilpflanze bekannt besitzt Heidekorn, oder auch Buchweizen genannt, viele wichtige Nährstoffe die durch schonende Herstellung bewahrt bleiben und so eine gesunde Ernährung unterstützen.Das Heidekorn wird von unserem regionalen Bauernhof Marx angebaut. Dabei wird seit über 100 Jahren ein Teil der Ernte zur Aussaht für das nächste Jahr benutzt und ist als Frucht schon sehr lange im Familienbesitz des Bauernhofes und eine Ursorte des Buchweizen.Wir stellen die Nudeln noch auf alte, Traditionelle Art her und lassen sie langsam und sehr schonend in unserer Backstube (Backstuff) trocknen.Mit Hilfe einer reinen Messingmatritze ist die Nudeloberfläche rau und kann so mehr Soße aufnehmen. Die angenehme und gleichmäßige Wärme in Verbindung mit dem Brotduft verleiht den Nudeln besondere Aromen.Diese Sorte Heidekorn ist hier das Jahr sehr mild und die Nudeln daher sanft im Geschmack, sie besitzt nicht den typischen bitteren Geschmack des Buchweizen. Daher auch sehr gut für Kinder geeignet.Bitte Versandkosten beachten. Unter 19€ müssen wir leider Mindermengenzuschlag auf den Versand berrechenen.

Inhalt: 250 Gramm (1,30 €* / 100 Gramm)

3,25 €*
Emmervollkornmehl
Das Mehl der Kelten und Römer.Diese Urgetreidesorte ist noch besonders bekömmlich und reich an Eiweiß, Mineralstoffen und Vitaminen. Die Verträglichkeit von Urgetreide ist deutlich besser als bei normalen Getreidesorten von heute.Angebaut in der Region wird es direckt in der regionalen Mühle gemahlen.Bitte Versandkosten beachten. Unter 19€ müssen wir leider Mindermengenzuschlag auf den Versand berrechenen.

Inhalt: 2.5 Kilogramm (0,28 €* / 0.1 Kilogramm)

7,00 €*
Panis Militaris
Nächster Backtermin für Panis Militaris --.05.2021  Unser Brot der römischen Legionäre Mit Traubenmost Sauerteigund selbst gezogenem Hefewasser.Gebacken mit Urmehl der Römer.Im Steinofen gebacken.Zutaten:Dinkelvollkornmehl,Emmervollkornmehl,Einkorn Vollkornmehl, Traubensaft, Gewürze nach Römischer ArtAllergene:Unsere Zutaten kommen überwiegend aus der Region. Dinkel und Emmermehl sind in unserer eigenen Mühle gemahlen.Nährwerte (durchschnittlich pro 100g)Energie:   kcal/ kJFett:   gKohlenhydrate:     gEiweiß:   g

Inhalt: 500 Gramm (0,86 €* / 100 Gramm)

4,30 €*
Eiernudeln Hartweizengrieß
Delikatess-Eiernudeln aus Hartweizengrieß mit sehr hohem Ei-Anteil.Unsere Nudeln werden nur mit frischem Vollei aus der Region hergestellt. Abgerundet mit einer Prise geröstetem Maismehl.Die Nudeln werden durch eine Messingmatritze ohne Teflonbeschichtung  gepresst und schonende bei Raumtemperatur getrocknet.Durch diese traditionelle Art der Herstellung haben sie eine raue Oberfläche, die dann eine bessere Aufnahme der Soße ermöglicht.Nährwerte je 100 gKalorien: 294,4 kcalKohlenhydrate: 52,1 gEiweiß: 12,1 gFett: 3,4 g

2,25 €*

Aus Rita's Bäckerladen
wurde Backstuff Tobias Ehses.

Die Tradiotionsbäckerei Süss bleibt!


Reinsfeld's ältester Betrieb wird von Tobias Ehses weitergeführt unter dem Motto: "Traditionelle Handwerkskunst als Bäcker und Konditor bewahren - Innovativ aber mit der Zeit gehen". 

Süs(s) steht übrigens nicht nur für die leckeren Torten, Kuchen und Teilchen, die das Konditorenteam täglich zaubert. 

Süs(s) steht auch für den Gründer Kaspar Süss, der 1925 die Bäckerei gründete und als Erster mit seinem Maulesel das Brot schon über die Dörfer des Hochwald ausfuhr.
Ludwin Düren hatte die Süss-Tochter Agnes geheiratet und ab 1952 mit ihr den Meisterbetrieb weitergeführt. 

Rita Düren, die den Betrieb 1984 von ihrem Vater Ludwin Düren übernommen hatte, war im Ort weiter ansässig und natürlich angesehen, aber wurde mit dem rollenden Bäckerladen auf den Märkten und Dörfern des Hochwald immer sehnlichst von Ihren Kunden erwartet.

Den mobilen Betrieb wird Nachfolger Tobias Ehses aufrecht erhalten. Er sorgt für den Fortbestand der Bäckertradition im Hause Düren-Süss. 

Der Sohn von Rita Düren hat die Gesellenprüfung als Kammersieger abgeschlossen und 2005 seinen Meister mit Erfolg gemacht. Auch die beiden ersten Auszubildenden Lore Schneider und Luise Wollenschein halten dem Bäckerladen seit 1955, bzw.1965 die Treue. 

Die drei Namen Süss-Düren-Ehses stehen für Ihre Traditions-Bäckerei in Reinsfeld!

Unsere Back-Philosophie ist Verpflichtung und Garantie zugleich

Brot ist ein Grundnahrungsmittel. Deshalb sehen wir uns in der Verpflichtung nicht nur Schmackhafte Backwaren, sondern auch gesunde und bekömmliche Backwaren, mit überwiegend regionalen Zutaten, herzustellen

- Es reicht nicht aus nur von langen Teigruhen zu sprechen.
Wir gehen noch weiter und lassen unsere Teige teilweise schon bis zu 16 Stunden ruhen. Sehr lange Ruhezeiten sind notwendig um die unverträglichen Stoffe im Teig abzubauen. In der Ruhe liegt die Qualität.
- Fertigbackmischungen kommen bei uns nicht ins Brot!
Alle Rezepte sind eigene Entwicklungen. Kreativität liegt uns im Blut und Traditionsbewusstsein ist uns wichtig.
- Regionalität ist uns sehr wichtig.
Wo wir nur können kaufen wir regionale Zutaten ein. Ganz neu ist unsere Mühle in der wir Getreide von lokalen Bauern selbst vermahlen können.
- Bei uns gibt es noch wirkliche Handarbeit.
Große Maschinen wie in Fabriken oder Filialbäckereien gibt es bei uns nicht. Angefangen mit unseren kleinen Mühle, in der wir regionale Getreide vermahlen, über unsere langsamen Teigkneter bis hin zu unserem Stein- und demnächst unserem Holzbackofen ist alles auf schonende und langsame Herstellung abgestimmt.
- Die Nähe zum Kunden ist uns sehr wichtig.
Menschlichkeit, die Liebe zur Natur und der Region ist unsere Devise. Viele Kunden haben ihre Backwaren schon bei meiner Oma und meinem Opa eingekauft. Mittlerweile kaufen deren Enkel bei uns ein. Ein Teil der langen Geschichte von Reinsfeld und der Umgebung zu sein ist wunderschön. Für diese Treue bedanken wir uns alle sehr. 
- Wir sind noch mit Herz und Hand ein richtiger Familienbetrieb.
Selbst unsere Angestellten sind ein Teil der Familie. Hier möchte ich mich besonders und herzlich bei meinem Team, meiner Familie und Freunden für die Unterstützung bedanken. Patrick, Daniel, Rainer, Sven und Sven, Bettina, Miriam, Timo, Carina und Carina, Yasmin, Denise, Jonas, Erwine, Hans, Eduard, Walter, Cornelia und Hildegard.
Ein ganz besonderer Dank geht an meine Mama Rita Düren, die sehr viel Herzblut in die Bäckerei reingesteckt hat, und an Lore und Luise die beide schon 5 mit Generationen unserer Familie zusammen gearbeitet und auch ab und zu ein Feierabend Bierchen zusammen getrunken haben.
Ohne euch alle wäre die Bäckerei nicht das was sie ist.